Fr | 29.9. | ab 18.30h | Babel Lokalklang

Babel Lokalklang zu Gast bei „zusammen on stage“:

Wenn die babylonische Sprachverwirrung dem kulturellen Austausch Grenzen setzt, öffnet Musik als universelle Sprache über Grenzen hinweg Räume für Begegnung.
Im Geiste dieser Idee gründete der in Freiburg lebende algerischer Musiker Ahmed Abdelali 2017 die Initiative „Babel Lokalklang“, unterdessen Dach Freiburger Musiker*innen aus über 15 Nationen ihre Musik zu einem einzigartigen Klangerlebnis verschmelzen.

Babel Lokalklang startet mit einer offenen Probe ab 18.30 Uhr, weiter geht es mit einem Konzert der Musiker*innen aus dem offenen Netzwerk um 20 Uhr.
Nach einer Pause mit salzigem Fingerfood aus Uganda zubereitet von Lydia geht es weiter mit einer offenen Jam Session. Bringt Eure Instrumente mit!

Mit: Alaska (Singer), Christian Armin (Double Bass), Johanna Grözinger (Fagot), Philipp Kurzke, (Daf-Arabische Rahmentrommel), Zsófia Gyöngyvér Menich (Cello und Stimme), Joscha Zoulkowski (Accordeon), Ranjith Gunatilleke (Indishe Tablas und Kanjir Trommelen), Ahmed Abdelali (Oud, Gesang, Leitung); Gäste: Baddma (Mangolische Cello und Stimme), Ahmad Cemil (Saz und kurdischer Gesang), Cheikh Fall (Kora. Harfe aus Senegal und Gesang), Ibrahima Thiombane (Djambe, Senegalesische Tommel)

zusammen on stage wird gefördert von der Aktion Mensch.
Babel Lokalklang wird unterstützt vom Kulturamt Freiburg.

im August…

ruht der Cafébetrieb tagsüber, die Abendkneipen finden aber statt.

also:

do-abends 21-1h |
KNEIPE
fr-abends 21-1h |
KNEIPE

Richtig los gehts dann wieder im September.

Veranstaltung zu Cuba | 12.7. | 19h

Alles anders nach Castro?
Oder auch nicht?

Informations- und Diskussionsveranstaltung
Unsere Gäste und Gesprächspartner*innen aus Santiago de Cuba:
Prof. Dr. Ediltrudis Eppanadero, hab. Universität Oriente
José Alvarez (Pepin), Universität Oriente (ehem.)

Gewerkschafter*innen haben Cuba direkt erlebt – jetzt ist dies auch hier möglich!
Eine gemeinsame Veranstaltung der IG BAU Südbaden/Baden-Württemberg, Cuba-Gruppe Freiburg und dem DGB Südbaden.